Skip to main content

NEUE VELO GRAND TOUR (ALLE BERGE)

3
Schwierigkeit
8
Dauer

Monte Velo ist ein klassisches Ziel für Biker im Garda Trentino, in diesem Fall führt die Tour in die beschauliche ländliche Gegend des Val di Gresta.
Mit einer Länge von über 40 km und einem Höhenunterschied von rund 1450 m ist es eine körperlich ziemlich anstrengende Tour. Begehbar ist er von April bis November, in den letzten Jahren konnte er aber oft auch im Winter bewältigt werden. Der Boden, zunächst asphaltiert von Arco bis Carobbi, entwickelt sich dann zum größten Teil auf Forstwegen, immer stabil im Aufstieg. Die technisch anspruchsvollere Strecke ist bergab und befindet sich zwischen Passo Santa Barbara und Maso Naranch: Nie ausgesetzt, entwickelt sie sich im Unterholz, eher holprig und teilweise locker. Auch bergab gibt es mehrere Abschnitte auf Asphalt.

loader-image
Arco
Arco, IT
6:41 am, Mai 28, 2024
temperature icon 17°C
moderate rain
Humidity 96 %
Pressure 1016 mb
Wind 5 mph
Wind Gust: 6 mph
Visibility: 0 km
Sunrise: 5:32 am
Sunset: 8:55 pm
© Quellenartikel
Close Menu